22.05.2020
Vereinsgaststätte ist wieder geöffnet!
Unsere Vereinsgaststätte ist wieder zu den üblichen Öffnungszeiten (Mittwochs und am Wochenende) in Betrieb - natürlich unter den allgemein bekannten Beschränkungen (z. B. weniger Sitzplätze für mehr Abstand, usw.) Die Besucher wird eine große Überraschung erwarten, denn die Gaststätte erstrahlt in neuem Glanz! Nach einer vollständigen Renovierung unter der Leitung unseres Referenten für Infrastruktur präsentiert sie sich in einer zeitgemäßen und hellen Innenbauweise sowie einer gefälligen modernen Ausstattung (Bilder folgen). Für die Wiedereröffnung der Lupi-Halle gibt es eine Perspektive nach Pfingsten. Der konkrekte Zeitpunkt wird rechtzeitig angekündigt.

17.05.2020
Schießstände 50m und 25m an den kommenden Wochenenden wieder offen!
Der Schießbetrieb auf den Lang- und Kurzwaffen Schießständen ist wieder aufgenommen worden. Allerdings vorerst nur Samstags/Sonntags und mit Auflagen: Pro Schießstand dürfen max. 5 Schützen gleichzeitig anwesend sein, was durch die jeweilige Aufsicht organisiert wird. Außerdem gelten die allgemein bekannten Sicherheitsregeln (z.B. Abstand halten usw.). Schießzeiten wie gewohnt: Samstag von 14 bis 18 Uhr, Sonntag von 10 bis 12 Uhr.
Die zwei Schießstände für Luftdruckwaffen bleiben weiterhin geschlossen! Über die bevorstehende Teileröffnung der Gaststätte werden wir rechtzeitig informieren, derzeit bleibt sie noch geschlossen.
Bitte beachten: Mittwochs ist vorläufig kein Schießbetrieb!

13.03.2020
Alle Meisterschaften 2020 abgesagt!
DSB, SBSV und Schützenkreis Hegau-Bodensee haben wegen der Corona-Krise alle nationalen Meisterschaften und Wettbewerbe für 2020 abgesagt!
Dies betrifft alle Wettbewerbe mit Bogen und Kugel sowie das Landeskönigsschießen.

08.03.2020
Vereinsgaststätte kommt voran! Sturmschäden sind beseitigt!
Auch unser Vereinsgelände blieb von den Stürmen der letzten Wochen nicht verschont. Seit dem Sturm "Sabine" sind 4 Bäume umgestürzt, teilweise auf die 50m-Schießbahnen. Dabei wurde auch der Begrenzungszaun an einer Stelle in der Länge von ca. 20 m plattgemacht. Dank des enormen Einsatzes unserer Mitglieder wurden die Schäden jeweils innerhalb weniger Tage beseitigt. Dadurch konnte eine Beeinträchtigung des Schießbetriebes vermieden werden. Eine gute Seite hatte das Ereignis: Es konnte eine beträchtliche Menge an Brennholz für den neuen Kaminofen in der Gaststätte geschlagen werden!
            
 
Die Renovierungsarbeiten in der Gaststätte kommen schnell voran. Neue Kabel wurden in den Wänden verlegt, neue Anschlüsse für die Heizkörper installiert, die Wände verputzt, der Kaminofen eingebaut und in Betrieb genommen sowie die neue Eingangstür eingesetzt.
   
 

07.02.2020
Umfangreiche Renovierung der Vereinsgaststätte!
Nachdem 2017 bis 2019 alle Schießanlagen sowie mehrere Dächer der Vereinsgebäude vollständig erneuert wurden, läuft seit Dezember 2019 eine weitere Bauphase: Der komplette Umbau der Vereinsgaststätte! In einer ersten Bauphase erfolgt die Renovierung des Gastraumes und des Eingangsbereiches. Alles steht zur Disposition: Die Wände werden neu isoliert, verputzt und gestrichen, die gesamte Decke durch eine neue Holzverkleidung ersetzt, der Raumteiler in Größe und Position verändert und erneuert, der Fußboden mit einem hochwertigen Vinylbelag bedeckt. In einer Ecke wird neu ein Kaminofen installiert, der eine gemütliche Atmosphäre garantiert.
Auch diese Baumaßnahmen werden zu 90% durch Eigenleistungen engagierter Mitglieder gestemmt!
In einer zweiten Bauphase ist die ebenso vollständige Renovierung des Thekenbereiches und der Küche geplant. Schon bis Mitte dieses Jahres sollen alle Bauarbeiten abgeschlossen sein. Über den weiteren Fortschritt wird an dieser Stelle berichtet.
            

28.01.2020
Neuer Sachkundelehrgang im März 2020!
Der Schützenkreis 10 führt vom 20. - 22.03.2020 wieder einen Waffensachkundelehrgang durch.

30.12.2019
Ergebnisse Silvesterschießen 2019 und Vereinsmeisterschaften 2020
Das diesjährige Silvesterschießen war mit insgesamt 49 Starts erfreulich gut besucht.
Auch die Ergebnisse konnten sich sehen lassen! 
 
Die Vereinsmeisterschaften für das Sportjahr 2020 wurden bereits im November dieses Jahres an 4 Wettkampftagen erfolgreich abgeschlossen mit einer Rekordbeteiligung von 133 Startern (Vorjahr 119 Starts). Die Siegerehrung fand im Anschluss an das Silvesterschießen statt.
Zu den Ergebnissen.
 
Unser Sportleiter Tim Schrodi bedankt sich an dieser Stelle bei allen Mitwirkenden der beiden oben genannten Veranstaltungen für den großen Einsatz und den reibungslosen Ablauf, insbesondere bei den Aufsichtspersonen (Reinhold Flad, Uwe Weber, Uwe Grieger, Peter Schrodi, Karsten Dreher)!
 

27.10.2019
Kreisherbstschießen 2019: Erfreuliche Teilnahme und Erfolge des SV-Radolfzell!
Starker Auftritt des SV-Radolfzell beim diesjährigen Kreisherbstschießen in Konstanz. 18 Teilnehmer in der Einzelwertung und 3 Mannschaften erzielten insgesamt 5 x Gold, 3 x Silber und 1 x Bronze - und somit Rang 2 im Medaillenspiegel!
Die besten Einzelwertungen:
Gold: Tim Schrodi - Luftgewehr, offene Wettkampfklasse
Gold: Bernd Messmer - KK Liegend, offene Wettkampfklasse
Gold: Julius Dennhardt - Luftgewehr, Jugendklasse B
Silber: Peter Schrodi - KK Liegend, offene Wettkampfklasse
Silber: Igor Kotlov - Luftpistole, offene Wettkampfklasse
Bronze: Igor Kotlov - Luftgewehr, offene Wettkampfklasse
Die Mannschaftswertungen:
Gold: SV Radolfzell - Luftgewehr (Irene Dennhardt, Tim Schrodi, Igor Kotlov)
Gold: SV Radolfzell I - KK Liegend (Reinhold Flad, Bernd Messmer, Tim Schrodi)
Silber: SV Radolfzell II - KK Liegend (Peter Schrodi, Igor Kotlov, Simon Kemmer)

21.10.2019
Radolfzeller Schützen wieder Top bei den Rundenwettkämpfen!
Bei den Rundenwettkämpfen Sommer 2019 konnten Radolfzeller Schützen wieder Top-Platzierungen erringen: 
Gold: Bernd Messmer (KK-Liegend), Tim Schrodi (KK 100 m), Mannschaft Radolfzell I (KK 100 m sowie KK-Liegend)
Silber: Tim Schrodi (KK-Liegend), Mannschaft SV Radolfzell II (KK-Liegend)
Bronze: Karsten Dreher (Sportpistole).

15.10.2019
500 Euro Spende an Franz Seehuber für Schule in Kenia
Nach einer auf privater Basis von Bernd Messmer durchgeführten Spendenaktion konnte er einen Scheck über 500 Euro an Franz Seehuber für dessen Schule in Kenia überreichen. Seehuber betreibt unter dem Dach des Vereins "Green Olive" vielfältige Aktivitäten zur Förderung der Ausbildung von Kindern und Jugendlichen in der Dritten Welt. Die Spende kommt der "Lakewood Green Olive High School" in Kenia zugute, in der bis zu 200 Schüler beherbergt und unterrichtet werden können.
    

25.09.2019
Regelmäßiges Pistolentraining ab 1. Oktober 2019!
Uwe Grieger, C-Trainer Pistole, bietet alle 2 Wochen ein Pistolentraining an. Erster Termin ist Dienstag, 01.10.2019 von 18 bis 20 Uhr. Danach jeden 2. Dienstag zur selben Uhrzeit.  

11.09.2019
Bernd Messmer holt 4. Platz bei der ISSF Weltmeisterschaft 2019!
Der DSB im Verbund mit dem Weltverband ISSF führt vom 08.09. bis 15.09.2019 erstmals eine offene Weltmeisterschaft im Schießsportzentrum Suhl auf internationalem Top-Niveau durch. Startberechtigt sind Schießsportler ab 45 Jahren, nach oben keine Altersgrenze. Für die Alterskategorien Senioren 1 (45 bis 54 Jahre) und Senioren 2 (55 bis 64 Jahre) werden im olympischen Programm Weltmeistertitel vergeben. Insgesamt 427 Schützen aus 32 Nationen stehen bei dieser Premiere auf den Starterlisten.
In der Disziplin 50m KK-Liegend errang Bernd Messmer einen sensationellen 4. Platz (Senioren 2, 616 Pkt.) sowie Reinhold Flad einen beachtlichen 23. Platz (Senioren 1, 606 Pkt.).

06.09.2019
Deutsche Meisterschaften 2019: 4 Radolfzeller Schützen waren dabei!
Vom 22. August bis 02. September dieses Jahres fanden wieder die Deutschen Meisterschaften in München/Hochbrück statt. Bei diesem Mega-Ereignis des DSB gehen über 6000 Sportschützen an den Start. Somit zählt die Deutsche Meisterschaft der Sportschützen zu den größten Sportveranstaltungen in Deutschland (zum Vergleich: Bei den Olympischen Winterspielen 2018 waren knapp 3.000 Athleten am Start). Entsprechend anspruchsvoll sind die Anforderungen im sportlichen Wettbewerb.
In diesem Jahr konnten 4 Radolfzeller Schützen in 5 Disziplinen teilnehmen: Tim Schrodi (Luftgewehr 10m, KK-Liegend 50m), Bernd Messmer (KK-Liegend 50m), Michael Schwarzbauer (KK-Liegend 50m), Julius Dennhardt (Luftpistole 10m). Mit hervorragenden Ergebnissen konnten sich unsere Sportschützen im vorderen Mittelfeld platzieren.
 
   

14.07.2019
Einweihungsfeier mit großem Besucherinteresse!
Bei Sonnenschein und idealen Temperaturen besuchten zahlreiche Gäste das Fest des SV Radolfzell zur Einweihung der modernisierten Schießanlagen. Das Angebot zum Probeschießen in verschiedenen Disziplinen unter Anleitung unserer Trainer und erfahrenen Sportschützen wurde von Groß und Klein intensiv genutzt. Ein Grußwort von Bürgermeisterin Monika Laule mit den besten Wünschen für das Fest und den sportlichen Erfolg des Vereins sowie die Ansprache des Ersten Vorstandes Karsten Dreher über die aufwändigen Modernisierungsarbeiten wurden mit großem Applaus honoriert. Bei Grillwurst, Bier, Kaffee und Kuchen und musikalischer Begleitung durch Uwe Kemmer und seine Band genossen Vereinsmitglieder und Gäste sichtlich zufrieden einen gelungenen Festtag auf dem Anwesen des Schützenvereins.
                  

08.07.2019
Landesmeisterschaften 2019: SV Radolfzell gewann 9 Medaillen!
SV Radolfzell erzielte 9 Medaillen bei den Landesmeisterschaften 2019. Einen sehr beachtlichen Erfolg konnte unser jüngster Teilnehmer Julius Dennhardt mit 2 Bronzemedaillen erringen.
Der Medaillenspiegel:
Silber: Hanne Grieger - Luftgewehr 10m, Damen I
Silber: Bernd Gebhard - KK Gewehr 100m, Herren III
Silber: Michael Schwarzbauer - KK Liegendkampf 50m, Herren IV
Silber: SV Radolfzell I - KK-Sportgewehr 50m Herren I (Tim Schrodi, Daniel Steinmann, Kai Reineke)
Bronze: Tim Schrodi - Luftgewehr 10m, Herren I
Bronze: Tim Schrodi - KK-Liegend 50m, Herren I
Bronze: Julius Dennhardt - KK Sportpistole 25m, Jugend m
Bronze: Julius Dennhardt - Luftpistole 10m, Jugend m
Bronze: SV Radolfzell I - Luftgewehr 10m, Damen I (Irene Dennhardt, Carola Gallus, Hanne Grieger)
Gratulation! Die Ergebnisse.

08.05.2019
KK-Liegend-Schützen absolvierten Intensivtraining!
Vom 3. bis 5. Mai 2019 führten KK-Liegend-Schützen des SV Radolfzell ein Intensivtraining durch. Unter Aufsicht und Betreuung des Trainers Manfred Gohres trainierten 8 Schützen in sechs mehrstündigen Trainingseinheiten ihre Fähigkeiten.
     

26.04.2019
Bitte beachten: Die aktuellen Regelungen zur Mitgliedschaft!

22.04.2019
Rekord! SV Radolfzell erstmals auf Platz 1 der Kreismeisterschaften!
Der SV Radolfzell hat erstmals bei den Kreismeisterschaften im Medaillenspiegel in der Gesamtwertung Platz 1 errungen! Mit 22 x Gold, 9 x Silber und 11 x Bronze erzielte der Verein ein Rekordergebnis! Eine enorme Erfolgsbilanz, die dem intensiven Training der Schützen und dem Engagement der Sportverantwortlichen des Vereins zu verdanken ist. Der Medaillenspiegel.

07.04.2019
Kreismeisterschaften 2019 mit Rekordbeteiligung und hervorragenden Ergebnissen!
Die Kreismeisterschaften 2019 sind beendet und waren für den SV Radolfzell ein voller Erfolg. Zu den Ergebnissen.

31.03.2019
SV Radolfzell gibt sich neuen Vorstand!
Die Mitgliederversammlung vom 30.03.2019 hat jeweils mit einstimmigem Votum einen neuen Vorstand gewählt.
Der bisherige Erste Vorstand Ingo Förster übergibt die Geschäfte nach 15-jähriger Amtszeit an Karsten Dreher (zuvor Schatzmeister). Bernd Messmer folgt im Amt des Zweiten Vorstandes auf Peter Fezer. Neu im Vorstand übernimmt Silvio Schäuble die Aufgaben des Schatzmeisters. Im Zuge dieser Neubesetzungen wurden zwei neue Referenten benannt: Henry Kummer als Schriftführer und Uwe Weber als Referent Pistole.
Wir wünschen unseren Schützenkollegen viel Erfolg bei der Wahrnehmung ihrer neuen Aufgaben!

25.02.2019
Rekordergebnis Radolfzeller Schützen in der Verbandsliga Bodensee!
Im Endergebnis 2018 der Verbandsliga Bodensee erzielte die Radolfzeller Mannschaft "Luftgewehr" den 1. Platz, die Mannschaft "Luftpistole" den 2. Platz! In den Einzelwertungen der Disziplin Luftgewehr belegte Tim Schrodi mit unglaublichen 1959 von 2000 möglichen Ringen mit großem Abstand Platz 1 vor seinem Vereinskollegen Igor Kotlov - Platz 2 mit 1900 Ringen. Bei den Pistolenschützen sicherte sich Rudi Hein den 3. Platz in der Einzelwertung.
Mit diesen hervorragenden Ergebnissen werden beide Mannschaften am Qualifikationsschießen zur Liga Südbaden des SBSV teilnehmen. Zu den Ergebnissen.